Edward Berry: Das verschwundene Buch

dasverschwundenebuch

„Die schönste Geschichte aller Zeiten“, ein Buch, auf das alle schon sehnsüchtig gewartet haben, verschwindet plötzlich. Es fehlen Wörter und sogar ganze Seiten. Nicht mal an den Titel der schönsten Geschichte aller Zeiten kann sich jemand erinnern. Die Geschwister Alba und Diego finden allein das schon sehr merkwürdig. Als dann noch in einigen Büchern seltsame Dinge passieren, wie zum Beispiel in „Peter Pan“, wo Hook Peter plötzlich mit einer Laserpistole bedroht, fragen sie ihre Tante Bea, die einen Buchladen hat. Nach langem Überlegen und großem Tamtam schreibt diese sie dann in „Peter Pan“ hinein.

Dass es im Buch um andere Bücher und Geschichten ging, war mal etwas anderes, da ich sonst eher nicht so in die Richtung lese. Es ist interessant, in einem Buch über andere Bücher zu lesen. So ist mir zum Beispiel der „Der Zauberer von Oz“ begegnet. Vielleicht lese ich in der nächsten Zeit noch mehr solche Bücher, da mir dieses sehr gut gefallen hat. Manche Charaktere fand ich besonders lustig, wie zum Beispiel den Lehrer Señor Pampanas. Manche waren aber eher seltsam, wie der Tintengeist Nero. Das Buch war spannend und ist schön geschrieben. Das Cover ist besonders schön gestaltet. Außerdem ist es der erste Band einer neuen Reihe.

© Lesefuchs

Das verschwundene Buch ist im Februar 2017 im Sanssouci-Verlag erschienen.

Informationen zum Buch
Übersetzer: Anja Rüdiger und Ben Thannisch
Seitenzahl: 187 Seiten
ISBN: 978-3990560273
Altersempfehlung: ab 12 Jahre

Preis: € 15,00 [D]

Advertisements

2 Gedanken zu “Edward Berry: Das verschwundene Buch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s