Davide Morosinotto: Die Mississippi-Bande

mississippi-bande

Als die vier Kinder Te Trois, Eddie, Julie und Tit im Mississippi eine Dose mit drei Dollar angeln, beschließen sie, einen Revolver mit Munition aus dem Versandhauskatalog „Walker und Dawn“ zu bestellen. Doch als ein paar Wochen später ein Paket für sie ankommt, ist darin gar kein Revolver, sondern eine kaputte Taschenuhr und ein Päckchen angebrochener Munition. Da das Versandhaus „Walker und Dawn“ damit wirbt, bei Nichtgefallen das Geld zurück zu zahlen und den Kindern die Taschenuhr, abgesehen von Tit, nicht gefällt, kommt ihnen Jack gerade recht. Der Angestellte von „Walker und Dawn“ möchte den Kindern die Uhr für 50 Doller abkaufen. Doch als sie sich am Abend mit ihm verabreden, stellen sie fest, dass Jack versucht hat, sie zu betrügen. Denn in der Jacke von Jack finden sie einen Brief, in dem steht, dass sie die Uhr persönlich bei“ Walker und Dawn“ abgeben sollen und dafür 4000 Dollar kriegen. Nun steht für sie fest, dass sie nach Chicago fahren.

„Die Mississippi-Bande“ ist ein abenteuerlicher und spannender Roman. Man weiß nicht genau, wer was vor hat und ob jemand böse ist oder nicht. Jede Figur hat ihre Besonderheiten und alle sind unterschiedlich, das gefällt mir. Vor allem, die Idee, dass Tit nie redet, fand ich sehr schön. Das Buch ist immer in Ich-Perspektive geschrieben, allerdings in vier Teilen jeweils aus der Sicht von einem der vier Kinder. So konnte man erfahren, wie sie übereinander denken.

© Lesefuchs

„Die Mississippi-Bande“ ist im Januar 2017 im Thienemann-Verlag erschienen.

Informationen zum Buch
Übersetzerin: Cornelia Panzacchi

Seitenzahl: 368 Seiten
ISBN: 978-3-522-18455-7
Altersempfehlung: ab 10 Jahre

Preis: € 14,99 [D]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s