Martin Verg/ Ina Rometsch: Krabbentaucherkacke!

9783764150808-600x844

Im Buch „Krabbentaucherkacke“ geht es darum, dass Max, ein Praktikant der Vogelschutzstation auf Lumpensand, beschuldigt wird ein Feuer gelegt zu haben. Zusammen mit seinem Freund Nicola und der cleveren Valentine macht er sich auf die Suche nach dem wahren Täter. Dabei bringen sie sich selbst in Gefahr und stoßen auf ein verschollenes Testament.

Mir hat das Buch nicht so gut gefallen, weil es zu lange gedauert hat, bis es spannend wurde. Nach zwei Wochen Lesezeit, nicht einmal der Hälfte des Buches und keinem Fünkchen Spannung hab ich dann aufgehört.

© Lesefuchs

Krabbentaucherkacke! oder: Ein Sommer auf Lumpensand ist im Ueberreuter-Verlag erschienen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Martin Verg/ Ina Rometsch: Krabbentaucherkacke!

  1. Hallo Lesefuchs,
    wie schade, dass das Buch nicht spannend war. Das Cover sieht so lustig und nett aus. Da hätte ich auch zugegriffen. Es ist immer schade, wenn die Geschichte dann nicht das hält, was das Cover verspricht.
    Herzlichen Gruß
    Yvonne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s